Bücher

Auf dieser Seite stelle ich einige Bücher vor, die sich mit dem Thema Projektmanagement und Softwaretesten beschäftigen.


Der Termin
Tom DeMarco beschreibt in seinem Roman über Projektmanagement lebhaft und anschaulich die Prinzipien und Absurditäten, die die Produktivität eines Software-Entwicklungsteams beeinflussen. Mr. Tompkins, ein von einem Telekommunikationsriesen soeben entlassener Manager, hat die Aufgabe, sechs Softwareprodukte zu entwickeln. Dazu teilt Tompkins die ihm zur Verfügung stehende gigantische Entwicklungsmannschaft in achtzehn Teams auf – drei für jedes Produkt.



Projekt Phoenix
Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct.



Basiswissen Softwaretest
Professionelles Prüfen und Testen von Software wird zu einer immer wichtigeren Aufgabe, die eine fundierte Ausbildung erfordert. Mit dem ‚Certified-Tester‘-Programm existiert ein international standardisiertes Aus- und Weiterbildungsschema für Softwaretester.  Dieses Buch umfasst den benötigten Stoff zum Ablegen der Prüfung Certified Tester (Foundation Level) nach ISTQB-Standard. Es vermittelt das nötige Grundlagenwissen und verwendet dabei ein durchgängiges Beispiel. Die wichtigsten Methoden zum Testen von Software und zum Prüfen der während der Softwareentwicklung verwendeten und erstellten Dokumente werden ausführlich behandelt.



Praxiswissen Softwaretest – Testmanagement
Testmanagement umfasst sowohl klassische Methoden des Projekt- und Risikomanagements als auch das Wissen um den zweckmäßigen Einsatz wohldefinierter Testmethoden und entsprechender Werkzeuge. In diesem Buch werden Grundlagen sowie praxiserprobte Methoden und Techniken des Testmanagements vorgestellt und anhand eines durchgängigen Beispiels erläutert. Die Autoren zeigen, wie Testmanager in großen und kleinen Projekten den täglichen Aufgaben und Herausforderungen des Testmanagements erfolgreich begegnen können.



Aus Fehlern in der Softwareentwicklung lernen
Aus Fehlern in der Softwareentwicklung lernen – das ist das Motto dieses Buchs. Praktiker kennen das Problem allzu gut: viele Fehler schleichen sich in eine Software ein und werden zu spät entdeckt. Dies trifft insbesondere auf Anforderungsfehler und Folgefehler zu. Sie entstehen dabei nicht zufällig. Vielmehr haben sie Ursachen in der Anforderungsanalyse, die systematisch Fehler zur Folge haben.Dieses Buch liefert eine Antwort darauf, wie aus Fehlern gelernt werden kann. Es beschreibt ein Verfahren, das über die Analyse von Fehlern Rückschlüsse über die Ursachen in der Anforderungsanalyse erlaubt. Sind die Ursachen bekannt, eröffnet sich die Möglichkeit, die Anforderungsanalyse und die Qualitätssicherung zu verbessern, um Fehler zu vermeiden oder zumindest früher zu finden.Umfassende Literaturanalysen zu empirischen Befunden stellen einen Zusammenhang zu vorhandenem Wissen her. Erfahrungen aus der praktischen Anwendung des Verfahrens in einem großen IT-Projekt runden das Buch ab. Dieses Buch richtet sich sowohl an Praktiker als auch Personen mit einem wissenschaftlichen Interesse.